Granat-apfel-saft.com - Ihre zuverlässige Quelle für Direktsäfte

In unserem Onlineshop finden Sie köstliche und vor allem gesunde Fruchtsäfte, die zu 100% biologisch verarbeitet wurden. Der Verzicht von künstlichen Zusatz-, Farb- oder Aromastoffen gewährleistet unsere Top Qualität und den hervorragenden Geschmack. Die Gründe dafür liegen klar auf der Hand: Die Früchte werden im eigenen Herkunftsland verarbeitet und sofort nach der Ernte aseptisch abgefüllt. Anschließend müssen sich die Säfte einem strengen Qualitätstest unterziehen, bevor sie ausgeliefert werden. All unsere Direktsäfte bestehen daher garantiert zu 100% aus reinem Saft - und das schmeckt man einfach! Muttersäfte sind natürliche Vitaminlieferanten und haben einepositive Wirkung auf das Immunsystem, begünstigen den Stoffwechsel und entscheiden über das allgemeine Wohlbefinden. Das ganze Jahr über sind unsere Säfte eine köstliche Erfrischung und dienen als eine natürliche Quelle um dem Körper die nötigen Vitamine, Spurenelemente und Mineralstoffe zu liefern, die er täglich benötigt.

Unsere Direktsäfte im Überblick

Granatapfelsaft

Was sollte man als erstes tun, wenn man unter Eisenmangel leidet? Die richtige Antwort wäre hierbei einfach. Natürlich gesunden und 100%-igen Granatapfelsaft kaufen! Nicht umsonst vertrauen Millionen gesundheitsbewusster Menschen unterschiedlichster Herkunft (zudem viele Stars & Prominente), auf die heilende Wirkung von Granatapfelsaft. Immerhin setzt sich dieser aus vielen gesunden Inhaltsstoffen, wie einem hohen Anteil anVitamin C, Eisen, Natrium und Kalium zusammen. Ein besonderes Trinkgefühl erleben Sie, wenn der Saft eisgekühlt getrunken wird. Granatapfelsaft wird aber freilich nicht nur pur getrunken, sondern verleiht vielen Cocktails ihren besonders fruchtigen Geschmack.

Aroniasaft

Der Aroniasaft ist ein wahrer Genuss. Wahlweise lässt sich der Saft der Aronia Beere aber auch zur Zubereitung einer Schorle oder zur Verfeinerung einer Tasse Tee verwenden. Das Getränk schmeckt nicht nur sehr gut, sondern trägt auch einiges zu einer ausgewogenen Ernährung bei. Erfahrungwerte haben gezeigt, dass bei der regelmäßigen Aufnahme von Aroniasaft das Risiko einer Herz-Kreislauf-Erkrankung deutlich gesenktwerden kann. Aroniasaft kaufen die meisten Menschen übrigens online, da dieser lediglich in einigen Reformhäusern angeboten wird.

Cranberrysaft

Cranberrysaft oder „Saft der Großfrüchtigen Moosbeere“, kommt nicht nur wegen seines intensiven Geschmacks bei Jung und Alt gleichermaßen gut an, sondern ist auch aus gesundheitlicher Sicht ein wahres „Wundermittel“. Der regelmäßige Konsum dieses Safteskann bis zu 27 Krankheiten vorbeugen; z.B. dient er auch als Schutz vor Arterioskleroseoder Blasenentzündung. Auch im Falle einer Grippe trägt die Cranberry zur schnelleren Genesung bei, denn sie weist nachweislich eine antibakterielle Wirkung auf. Auch Cranberrysaft bestellen viele lieber in unserem Onlineshop, da der Fruchtanteil des Saftes 100% beträgt.

Sanddornsaft

Der Sanddornsaft ist in unseren Breiten überraschender Weise leider immer noch nicht so populär, wenn man bedenkt wie gesund er ist. Was viele mit Sicherheit nicht wissen: Der Saft hat einen noch höheren Vitamin-C-Anteil, als die gängigen Vitamin-C-Lieferanten wie z.B. die populären Zitronen. Als wahre Naturmedizin, ersetzt der Saft bei täglichem Konsum die chemischen Medikamente. In der tibetischen Kultur spielt das Getränk schon seit vielen Jahrhunderten eine wichtige Rolle in der Medizin. Dort ist Sanddornsaft kaufen immernoch ganz normal und gehört zum Alltag. Dabei ist der Grund dafür ganz klar: Einkleines Glas täglich und das Immunsystem wird es einem mit einer gesunden Ausstrahlung und lebensfroher Färbung der Haut danken.

Nie wieder chemische Pillen mit Nebenwirkungen mehr nehmen?

Auch Ärzte meinen:

Mit einem gesunden Glas voller Obstsaft sollte normalerweise jeder in den Tag starten, um damit sein eigenes Immunsystem widerstandsfähig zu halten. Machen Sie ein für alle Male Schluss mit ewig wiederkehrenden Krankheiten wie Husten, Schnupfen und anderen Bazillengeschichten.

Erleben Sie das gesunde Lebensgefühl mit der Kraft der Natur: Tag für Tag!

Gründe für den Online-Kauf

Saft ist nicht immer gleich Saft. Vor allem Nektare und Saftgetränke, werden meistens mit Wasser und zusätzlichem Zucker angereichert und fälschlicherweise in den Geschäften als „Direktsaft“ angeboten. Leider sind diese Säfte nicht besonders gut dazu geeignet, sie medizinisch zu nutzen, oder gar während einer Diät zu trinken. Die Anreicherung vonweiteren Inhaltsstoffen wie Zucker oder Wasser, möchten wir daher unseren Kunden als optionale Wahl überlassen.Vor allem der intensive Geschmack und die enthaltenen Vitamine und Spurenelemente unterscheiden einen echten Direktsaft von einer „Mischung“. Direktsäfte von Granat-apfelsaft.com bestehen aus reinem Fruchsaft und schmecken daher einfach besser. Durch den Kauf über den Online-Shop werden obendrein noch Zeit und Mühen gespart.

Granatapfelsaft beugt Krebs vor & hat viele weitere „potente“ Argumente

Die rubinartigen Kerne des Granatapfels haben es definitiv in sich: Schon vor Jahren haben viele Versuche und Studien ergeben, dass der Granatapfel bzw. der Saft des Granatapfels einen außerordentlich starken, positiven Einfluss auf unseren Körper hat. Neben einer vorbeugenden Wirkung gegen den gefürchteten Krebs, spricht man dem Saft auch Libido-anregende-Stoffe nach. In der Tat ist der Granatapfelsaft ein wahrer Alleskönner: Bei regelmäßiger Einnahme, bleibt nämlich sogar der Blutzuckerspiegel stabil, Verdauungsprobleme werden gelöst und innere (sogar chronische) Entzündungen im Körper gelindert.

Des Weiteren sind die im Granatapfel enthaltenen Polyphenole dafür verantwortlich, dass wir vor freien Radikalen geschützt werden. Besonders wenn die Grippezeit anbricht oder eine ansteckende Krankheit im Umlauf ist, sind Polyphenole die wichtigsten Pflanzenstoffe, welche unser Immunsystem zu den nötigen Überstunden anregen, um einer Krankheit aus dem Wege zu gehen. Wer an einem überhöhten Cholesterinspiegel leidet, kann diesen ebenfalls mit einer Granatapfelsaft Therapie deutlich senken und sogar Normalwerte erreichen. Wer Sport treibt und dazu auch noch regelmäßig Granatapfelsaft konsumiert, kann sogar Diabetes vorbeugen.

Studien haben bestätigt: Der PSA-Wert von Krebspatienten wird stark gesenkt

In den USA sorgten in den letzten Jahren mehrere Artikel über die positive Wirkung des Granatapfels für großes Aufsehen: Ärzte haben nach jahrelangen Experimenten festgestellt, dass die Inhaltsstoffe des Granatapfels dafür verantwortlich sind, dass die PSA-Verdoppelungszeit sich bei regelmäßiger Einnahme nahezu einstellt. Vor allem die enthaltenen Polyphenole im Granatapfel seien dafür verantwortlich, dass die befallenen Krebszellen der Patienten nicht mehr in der Lage dazu sind, sich mit Luft und Nahrung zu versorgen. Wozu also lästige Kapseln mit chemischen Zusätzen zu sich nehmen, wenn es auch natürlicher geht? Ein Gläschen Granatapfelsaft am Tag, kann nämlich wahre Wunderwirken.

 Granatapfelsaft ist die bequeme Alternative für eine konstante Vitaminversorgung

Viele beschweren sich, dass Granatapfel teuer sei und der Prozess die Frucht zu schälen und zu entsaften, dementsprechend gegen den Kauf der Früchte spricht. Dagegen kann man nichts sagen, denn es entspricht tatsächlich der Realität. Häufig ist die Küche blutrot, wenn wir Lust kriegen, ein Gläschen Granatapfelsaft zu trinken. Eine gute Alternative wäre es (allein schon, um den bitteren Geschmack der Kerne zu umgehen) sich gleich mit fertig gepresstem Granatapfelsaft einzudecken. Wichtig ist dabei, dass es sich um 100%igen Direktsaft handelt und nicht um gestreckte Konzentrate. Wenn der Saft nämlich nicht zu 100% aus Muttersaft besteht, fehlen dem Saft wertvolle Antioxidantien, sowie Vitamine und Mineralstoffe.

Granatapfelsaft als köstliche Erfrischung im Sommer

Neben den vielen gesundheitsfördernden Eigenschaften, darf man nicht vergessen, wie lecker Granatapfelsaft schmeckt. In den hiesigen Breitengraden werden nämlich fast nur Apfel- und Orangensaft getrunken. Wieso sollte man also nicht auch mal über den Tellerrand schauen? Wenn man nämlich Granatapfelsaft z.B. mit Ingwer- und Zitronensaft mischt und dazu noch eine gute Prise Rum hinzufügt, erhält man einen leckeren Cocktail, der belebt und auch noch gesund ist. Aber auch ohne Alkohol schmeckt der Granatapfelsaft einfach nur lecker. Besonders im Sommer und eisgekühlt, verliebt man sich sehr schnell in die erfrischend-saure Erfrischung.